Gilson de Assis – Percussionist

Kontakt: Lierstr. 11b, D-80639 München
Fon/Fax: ++49-89-178 54 80 oder ++49-89 /23 05 77 96
Mail: perc@gilsondeassis.de

Logo Gilson de Assis
This site in English
 
* Geboren in Rio de Janeiro, Brasilien, am 28.10.1956, lebt seit 1981 in Europa
KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEITEN
• Autodidakt (erster Schlagzeugunterricht als Sechsjähriger)
• 1970–1980 Konzerte mit verschiedenen Ensembles in Rio de Janeiro
• Seit 1981 Konzerttätigkeit mit diversen Gruppen und Künstlern in Europa:
mit dem Gitarristen Ahmed El-Salamouny, München (Produktion von 7 gemeinsamen CDs);
mit Gruppen wie z.B. Zabelê (Frankreich, brasil. Jazz), Duo Fenix (Montreaux Jazz Festival), Cal Viva (zeitgenössicher Jazz, CD mit Maria João), Raiz de Pedra (brasilianischer Jazz) u.a.
• 1986–2003 regelmäßige Teilnahme an den Internationalen Tanzwochen Wien: Zusammenarbeit mit Tänzern wie Ismael Ivo (Brasilien), Leonard Meek und Michael Joy
(Alvin Ailey Company/USA), Milton Myers (USA), Jennifer Muller (USA), Karine Saporta
und Regine Chopinot (Frankreich), Nina Corti (Schweiz), Joe Alegado (USA) u.v.a.
• Seit 2003 Teilnahme an den Internationalen Sommertanzwochen Bozen
• 2006 Teilnahme an den Internationalen Sommerkurswochen Mannenbach, CH, und am Tanzsommer Innsbruck
• Regelmäßige Tourneen mit Ahmed El-Salamounys Brazilian Guitar Project seit 1985
• Mitbegründer der Gruppe Ilú (1998-2003), Afro-kubanisch-brasilianisch Percussion
• Seit 2001 Vortragsreihen über brasilianische Volkskultur mit Livemusik und Tanz in Zusammenarbeit mit dem Tänzer Ivan Vasconcellos

• 2004-2010 multikulturelles Percussionprojekt "Tamburo Mundi" mit Murat Coskun und Andrea Piccioni

• Seit 2005 Regelmäßig Teilnahme als Musiker und Komponist (Bodypercussion) bei der Chor Cantares (München)
• Seit 2006 Tamburi Mundi Rahmentrommel Festival (www.tamburimundi.com)
• 2007 Solo Konzert und Worksshop in der PAS (Percussive Arts Society) Germany (Frankfurt)
• Leiter der Percussiongruppe "Vira-Lata" (2006-2009)
• 2008 Solo Konzert und Workshop in der PASIC (Percussive Arts Society International Congress) in Austin (Texas-USA)
• 2009 Teilnahme als Musiker und Komponist in der Tanz Performance "Silence Now" und "Der Zauberlehrling" (Choreographie Philipp Egli) in der Stadt Theater St. Gallen (Schweiz)
• Seit 2011 Tamburi Mundi Ensemble mit Ramesh Shottam (Indien), Mohsen Taherzadeh/Maryam Hatef (Iran), Murat Coskun (Türkey), Andrea Piccioni (Italien), Michael Metzler (Deutschland), Samul Nori Ensemble Noreum Machi (Südkorea) und Sattor Fozilov (Tadschikistan)
• 2016 Teilnahme als Musiker und Komponist in der Tanz Performance "Leise Brüllen" (Choreographie Brigitta Merki) in der Klosterkirche Königsfelden, Windisch  (Schweiz)
 
LEHRTÄTIGKEITEN
• 1986–2001 Dozent an der Latin Percussion School, Freies Musik Zentrum München
• 1996–2004 Lehrer für Rhythmik und Percussion an der Iwanson Schule für Zeitgenössischen Tanz in München
• 2001–2005 "Latin Percussion School – Gilson de Assis" München
• 2005-2010 Co-Leitung bei "Blue Planet Musikkurse" München
• Seit dem Schuljahr 2004 Arbeit mit Kindergärten, Schulklassen und Hortgruppen, Zusammenarbeit mit dem K.I.D.S.-Projekt München (Referat für Bildung und Sport)
• 2005-2007 Lehrtätigkeit an der Europäischen Schule, 2006-2008 am Nymphenburger Gymnasium München
• Seit 2007 Fortbildungen für Lehrer (Referat für Bildung und Sport: Abteil KITA, Pädagogisches Institut, Grund,-und Hauptschulen, u.a.)
• Workshops für Samba-Gruppen in Deutschland (u.a. Vincivi-Schwarzenbrück; Chucrute com banana–Tübingen; Absurdo–Kassel; Sambalegria–Schleswig; Sambuco–Nürnberg; Ruhestörung–München; Tucuruí–Coburg; Loco Lunes–Köln), Österreich (u.a. Vento Sul–Graz), Schweiz, Dänemark, Frankreich und Brasilien
• Leitung diverser nationaler Sambagruppentreffen
• 2006–2009 Fortbildung "Brasilianische Percussion für Musikpädagogen" an der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg
• 2007-2010 künstlerischer Dozent bei MUS-E der Yehudi Menuhin Stiftung (Künstlerisches Programm für Schulen in Europa)
• 2010-2011 künstlerischer Dozent bei "Gesellschaft macht Schule"
• Seit 2009 Workshops für die Verband deutscher Musikschulen, Landesverband Hessen

• Seit 2011 künstlerischer Dozent bei der Bürgerstiftung München (KUKS - Kinder, Kunst und Schule)

• 2011-2012 Teilnahme am Projekt "Erlebnis Camp" vom Referat für Bildung und Sport
 
EIGENPRODUKTIONEN
• 2000 CD-Produktion "Tia Ciata"
• 2002 Herausgabe des Buches "Brazilian Percussion" (Advance Verlag) in Deutsch,
Englisch und Japanisch (Einzelheiten auf der Seite Lehrbücher)

• 2006 CD-Produktion "Percussion for Dance"

• 2006 Herausgabe des Buches "Atabaque: The Brazilian Conga" (Advance Verlag) in Deutsch, Englisch und Spanisch (Einzelheiten auf der Seite Lehrbücher)
• 2009 Herausgabe des Buches "Brazilian Pandeiro" (Advance Verlag) in Deutsch und Englisch (Einzelheiten auf der Seite Lehrbücher)
• Ende 2013 Herausgabe des Buches "Der Berimbau" (Advance Verlag) in Deutsch und Englisch, mit CD und DVD
• Anfang 2017 Herausgabe des Buches "Der Berimbau" (Advance Verlag) in Deutsch und Englisch, mit CD und DVD
 
top!